Prozessauftakt Neuselsbrunner Hochhäuser: Schadensersatz in Millionenhöhe gefordert

Seit Jahren sorgen fünf Hochhäuser im Süden Nürnbergs für Streit. 2018 wurde festgestellt dass die Dämmung in den Neuselsbrunner Hochhäusern brennbares Material enthält. Daraufhin wurde die Fassade abgerissen – und die Bewohnerinnen und Bewohner saßen den gesamten Winter über in der Kälte. Die Eigentümer haben auf Schadensersatz geklagt – es geht um Millionen. Jetzt befasst sich das Nürnberger Amtsgericht mit dem Fall – heute hat der Prozess begonnen.