Puma veröffentlicht Geschäftszahlen 2016

Puma befreit sich aus Formtief. Der Herzogenauracher Sportartikelhersteller veröffentlichte heute Vormittag seine Geschäftszahlen für das Jahr 2016. Knappe 63 Millionen Euro Gewinn bedeuten einen Umsatzzuwachs von über 7% im Vergleich zum Vorjahr. Laut Konzernchef Björn Gulden sei neben der EM und den olympischen Spielen vor allem das Geschäft mit Turnschuhen für das positive Ergebnis verantwortlich.