Pumpen statt checken: Die Ice Tigers im Kraftraum

Kraftraum statt Eisfläche

Die Tiger in ungewohnter Umgebung. Die Jungs von Tom Rowe tauschen jetzt in der Sommervorbereitung Eisfläche gegen Kraftraum. 6 Mal die Woche stemmen die Spieler Gewichte. Andi Gerg der Athletiktrainer der Ice Tigers befindet sich momentan im Home Office. Die Spieler erhalten ihre Pläne per Mail und auch die Trainingserfolge werden akribisch kontrolliert.

Noch sind wenige Tiger im Käfig

Momentan ist die Zahl der Spieler noch überschaubar. Viele sind noch im Urlaub oder zu Hause. Trotzdem stehen die Jungs in engem Kontakt.

Die Youngster zeigen wie es geht

Und am Ende steht natürlich noch das Ergebnis unserer Push-Up-Challenge aus. Im Duell um Platz eins die beiden Youngsters Dennis Lobach und Lukas Ribarik. Am Ende gewinnt Lobach knapp, herzlichen Glückwunsch!