Punkte für den Klassenerhalt: Fürth muss nach Magdeburg

Fürs Kleeblatt gibt es Grund zur Freude. Die SpVgg hat für die kommende Spielzeit ihre Lizenz erhalten. Damit kann der Fokus jetzt ganz auf die letzten vier Spiele gelegt werden. Nach dem Unentschieden gegen Union Berlin am vergangen Samstag soll gegen den FC Magdeburg ein Sieg her. Denn ein Ziel steht noch aus.