Radler gegen Fußgänger: Problemzone Nürnberger Hauptmarkt.

Er ist das Herzstück der Nürnberger Altstadt: der Hauptmarkt! Zu jeder Tages- und Jahreszeit tummeln sich hier unzählige Besucher, schlendern über die Märkte oder genießen den imposanten Anblick der Frauenkirche. Spätestens seit April allerdings gesellt sich noch eine weitere Personengruppe dazu: Die Radfahrer. Seit knapp einem halben Jahr ist der Hauptmarkt zumindest teilweise nämlich auch für Fahrradfahrer zugänglich – und das geht einigen ganz schön auf den Senkel!