Raubkatzenasyl in Ansbach auf der Suche nach Unterstützung

Immer wieder werden Welpen und andere Haustiere aus Transportern und falscher Haltung befreit. In der Regel werden die Vierbeiner dann im Tierheim versorgt und weitervermittelt. Aber was passiert, wenn es nicht niedliche Hundewelpen sind, die befreit werden – sondern sibirische Tiger, Puma`s und andere Raubkatzen? Die lassen sich nur schwer vermitteln. Ein neues Zuhause bietet Ihnen das Raubkatzenasyl in Ansbach, das einzige seiner Art in Deutschland. Doch das muss jetzt um seine Existenz bangen.