Raus aus dem Pflegeheim: Eine Familie holt ihren Vater heim

Wenn wir Kinder sind, stehen unsere Eltern an erster Stelle. Sie sind für uns da, hören sich unsere Sorgen an und helfen uns durch alle Lebenslagen. Je älter wir werden, umso mehr ändert sich das Verhältnis. Mutter und Vater werden gebrechlicher und sind irgendwann auch auf Unterstützung angewiesen.

Bei Familie Miederer ist es ein Schicksalschlag, der Vater Werner aus seinem Alltag reisst. Durch eine Hirnhautentzündung wird der Rentner zum Pflegefall. Plötzlich steht die Familie vor der Entscheidung, den Vater ins Heim zu geben oder zuhause zu versorgen.