Rechte Demo nicht zu verhindern – Fürther wollen Fremdenhass übertönen

Asylflut stoppen – mit dieser Parole werden am morgigen Samstag Rechtsradikale in Fürth auf die Straße gehen. Als Stadtteil für ihre Hetztiraden haben sie sich den Ronhof ausgesucht. Federführend organisiert vom Freien Netz Süd. Und auch eine Gegendemo ist bereits angemeldet, vom Bündnis gegen Rechts. Mit einer klaren Botschaft: Asyl ist ein Menschenrecht.