Red Bull District Ride ist auch für 2017 wieder geplant

Die Stadt Nürnberg plant auch im kommenden Jahr fest mit dem Red Bull District Ride. So soll die Großveranstaltung auf dem Hauptmarkt und rund herum am 1. und 2. September stattfinden. Das hat das Wirtschaftsreferat jetzt in einem Veranstaltunskalender vermerkt. Der Bericht wird regelmäßig vorgelegt, um der Debatte über zu viel Trubel auf dem Hauptmarkt entgegenzuwirken. Insgesamt sind im kommenden Jahr an 131 Tagen Veranstaltungen geplant. Darunter eben auch der Red Bull District Ride. Der Veranstalter hat Nürnberg als Austragungsort bestätigt.