Regional und handgefertigt: Die Nudelmanufaktur Dinkelsbühl

Wer hat die Nudel erfunden? Um diese Frage tobte lange ein Streit zwischen Italienern und Chinesen. Ein 4000 Jahre alter Topf mit Nudeln der 2005 in China gefunden wurde liefert scheinbar die Antwort. Viel wahrscheinlicher ist allerdings, dass die Nudel an mehreren Orten unabhängig voneinander erfunden wurde. Deshalb erfreut sie sich weltweit auch großer Beliebtheit. Richtig gute Nudeln gibt es heut zu Tage aber nicht nur in den vermeintlichen Ursprungsländern, sondern auch bei uns in Franken. Genauer gesagt in Dinkelsbühl. Dort wird die Teigware in verschiedensten Variationen ganz frisch hergestellt.