Regionale Erfindungen auf der Consumenta

Noch bis morgen läuft Süddeutschlands größte Einkaufsmesse. Am heutigen Tag der Metropolregion war auf der Consumenta der Blick vor die eigene Haustüre gerichtet. Unter dem Motto „Aus der Region – für die Region“ haben Oberbürgermeister und Landräte Erfindungen aus ihren Kommunen vorgestellt. Mit dabei zum Beispiel ein Weißenburger Unternehmen, dass ein besonderes Patent für 3D-Sandfiguren umsetzt, ein Hersteller aus dem Landkreis Sonneberg, der Christbaumkugeln immer wieder neu erfindet oder auch das Buttenheimer Levi-Strauss Museum, das einer uralten Erfindung stetig neue Facetten abgewinnt.