Reifenstecher treibt in Weißenburg sein Unwesen

In Weißenburg sorgt ein Reifenschlitzer bei Autofahrern für Angst. Seit dem vergangenen Wochenende hat der Unbekannte die Reifen von 41 Autos zerstochen. Und das im ganzen Stadtgebiet. Der entstandene Schaden beträgt rund 5000 Euro. Und es ist nicht das erste Mal, dass der unbekannte Reifenschlitzer aktiv ist. Bereits letztes Jahr wurden in Weißenburg an rund 90 Autos die Reifen zerstochen. Jetzt ermittelt eine Sonderkommission in dem Fall. Hinweise nimmt die Polizei unter der 09141 868 70 entgegen.