Reizgas in Erlanger Studentenwohnheim

Großeinsatz in einem Erlanger Studentenwohnheim! Wegen Reizgas sind am Samstagnachmittag mindestens sieben Personen verletzt worden. Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz in die Räume vorrücken. Woher das Gas kam ist noch unklar. Mindestens sechs Verletzte wurden vor Ort behandelt, eine Person musste in die Klinik gebracht werden. Das Gebäude wurde anschließend mit Hochleistungslüftern von dem Gas befreit.