Rekord für Albrecht Dürer Airport

Die Reisewelle am Nürnberger Flughafen nimmt nicht ab. Alleine im August verzeichnete der Albrecht-Dürer Airport 470.000 Passagiere – Neuer Rekord und gleichzeitig der bisher erfolgreichste Monat in der Geschichte des Flughafens. Die steigenden Passagierzahlen seien vor allem den vielen neuen Streckenverbindungen nach Südosteuropa, in den Mittelmeerraum und nach Großbritannien zu verdanken, so Flughafengeschäftsführer Michael Hupe. Die Insolvenz von Air Berlin stelle für ihn kein unmittelbares Problem dar, weil Airport in der Vergangenheit bereits viele neue Fluglinien dazugewinnen konnte.