Reportage: „Krebskriegerin“ Susanna Zsoter im Portrait

Susanna Zsoter aus Zirndorf führt ein ganz normales Leben. Die hübsche Fränkin arbeitet als Marketing-Managerin in einer IT-Firma, reist gerne, macht viel Sport, trifft sich oft mit Freunden. Einziges Manko: Seit sie 5 Jahre alt ist, leidet die junge Frau an der schmerzhaften Darmkrankheit Morbus Crom. Sie kommt einigermaßen gut damit zu recht, bis sie 2015 ganz plötzlich die Kraft verläßt: Susanna kann nicht mehr essen , kann nicht mehr arbeiten, fühlt sich schwach. Und landet letztens Endes auf dem OP-Tisch.