Rettungshubschrauber „Christoph 65“ wird fünf Jahre alt

Morgen wird der Rettungshubschrauber „Christoph 65“ aus Dinkelsbühl fünf Jahre alt. Das Rettungsteam besteht aus drei Piloten, 14 Notärzten, sechs Notfallsanitätern und 13 Luftbeobachtern. Diese haben in den letzten Jahren mehr als 5.000 Einsätze geflogen. Christoph ist dabei sowohl in Franken, als auch im benachbarten Baden-Württemberg unterwegs. Durch ihn konnte die medizinische Versorgung im ländlichen Raum abgesichert werden.