Riesige Felsbrocken von Burg Veldenstein herabgestürzt

Ein Steinschlag der sich gewaschen hat: Rund 300 Tonnen Felsbrocken und Teile der Burgmauer sind heute Nacht von der Burg Veldenstein ins Tal herabgestürzt.

Ein Haus wurde beschädigt, zahlreiche weitere mussten aus Sicherheitsgründen geräumt werden. Ursache war vermutlich der Dauerregen der letzten Tage.