Rothenburg ob der Tauber: Autor Leonhard F. Seidl veröffentlicht historischen Schelmenroman

Wir schreiben das Jahr 1967. Der Schah Persiens besucht mit seiner Frau die Bundesrepublik. Bei Protesten gegen den Staatsbesuch wird der Student Benno Ohnesorg von einem Polizisten erschossen. Das ist der traurige Höhepunkt des Besuchs und Auslöser weiterer Proteste. Bevor der umstrittene Herrscher nach Berlin und Hamburg reiste, war er jedoch in Mittelfranken zu Gast, nämlich in Rothenburg ob der Tauber. Ein Fürther Autor hat das Stück regionale Zeitgeschichte jetzt in einem Buch verarbeitet.