Rother Otto-Lilienthal-Kaserne wird Offiziersschule

Das in der Rother Otto-Lilienthal-Kaserne stationierte Kampfhubschrauberregiment soll bis zum 30. Juni 2014 aufgelöst werden. Grund dafür: die Bundeswehrreform und die damit verbundene sinkende Soldatenzahl. In den leeren Gebäuden wird künftig die Offiziersschule der Luftwaffe aus Fürstenfeldbruck stationiert sein. Staatssekretär Christian Schmidt war gestern vor Ort, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.