Rückkehr des heiligen Mauritius

Die Nürnberger Altstadtfreunde haben eine Lücke im historischen Welserhof wieder geschlossen. 2001 war die Brunnenfigur des heiligen Mauritius aus dem größten und wohl schönsten historischen Altstadthof in der Theresienstraße gestohlen worden. Jetzt konnte eine nahezu identische Kopie des Heiligen mit Hilfe einer Spende der Stiftergemeinschaft der Sparkasse erworben werden und schmückt den verwaisten Platz nach 15 Jahren wieder.