Ryanair eröffnet neue Basis am Airport Nürnberg

Ryanair wird eine neue Basis am Nürnberger Flughafen eröffnen. Die irische Billigfluggesellschaft stationiert ein Flugzeug und richtet 5 neue Verbindungen ein. Künftig fliegen die Iren ab Nürnberg auch nach Budapest, Malta, Manchester, Mailand und Rom. Das gesamte Investionsvolumen liegt laut Unternehmensangaben bei rund 100 Millionen Euro. Der Nürnberger Flughafen kann dank der Entscheidung darauf hoffen, dass sich der positive Trend bei den Passagierzahlen im Jahr 2016 fortsetzt.