Ryanair mit Blitzstart in Nürnberg

Nürnberg – Unternehmenschef Michael O´Leary präsentierte am Mittwoch die Vorbuchungszahlen für den Sommer und freute sich über den guten Start der Billigfluggesellschaft am Nürnberger Flughafen. Die geplanten 40 Flüge pro Woche seien zu 74 Prozent ausgebucht, das Unternehmen rechne aber damit, dass die Auslastung noch ansteigen wird.

Hochgerechnet auf das erste Jahr erwartet Ryanair damit rund 280.000 Fluggäste für die Flüge von und nach Nürnberg.