RyanAir streicht Flüge: Auch Nürnberg ist betroffen

RyanAir hat angekündigt bis Ende Oktober rund 2500 Flüge zu streichen. Das sind täglich rund 50 Stück. Auch am Nürnberger Airport fallen einige Verbindungen weg. So kam es schon heute zu Ausfällen auf der Flugroute Nürnberg- Mailand. Zudem soll es auf der Strecke am 30. September und an 4 Tagen im Oktober zu weiteren Ausfällen kommen. So will die Fluggesellschaft ihre Pünktlichkeit verbessern und den Arbeitnehmern den Urlaubsanspruch ermöglichen.