Sanierung der Kaiserburg wird teurer als gedacht

Die Sanierungs- und Umbaukosten der Kaiserburg steigen auf über 26 Millionen Euro an. Grund dafür ist unter anderem, dass die Burg barrierefrei gemacht wird. Im Moment werden außerdem ein neues Burgcafé und ein Multimediaraum errichtet. Erst im Oktober 2017 wurde der Kostenrahmen vom bayrischen Haushaltsausschuss auf 23 Millionen erhöht. Über 190.000 Menschen besuchten das Nürnberger Wahrzeichen im letzten Jahr.