Sanierung Z-Bau abgeschlossen

Die Sanierung des Nürnberger Z-Baus ist mit dem Abschluss des zweiten Bauabschnitts beendet. Neben der Erneuerung des Dachstuhls waren der Umbau und die technische Neuausstattung des Saals notwendig geworden. Hinzu kommen zahlreiche Veränderungen, die für die meisten Gäste im Verborgenen bleiben: etwa eine neue Technikzentrale hinter der Bühne und die neu ausgestatteten Backstageräume im ersten Stock. Die Gesamtkosten der Sanierungsmaßnahme betragen rund 14 Millionen Euro.