Scheunenbrand im Landkreis Ansbach

In Geslau im Landkreis Ansbach ist gestern Abend die Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens komplett niedergebrannt. Gegen 23 Uhr wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Gebäude bereits lichterloh in Flammen. Nachdem die Löschwasserversorgung hergestellt war, bemühten sich die Feuerwehrkräfte vor allem darum, den anliegenden Stall zu schützen. Das gelang auch – weder Menschen noch Tiere wurden bei dem Feuer verletzt. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar – die Polizei ermittelt.