Schnecke, Knoblauch und Zugvögel: Streetartkünstler verschönert Unterwerke

17 Unterwerke gibt es im Straßenbahnnetz der VAG. Sie versorgen nicht nur die Straßenbahnen mit dem nötigen Strom, sie sind auch beliebte Objekte für Verunreinigungen. Dabei lässt sich aus so einem kleinen Haus auch ein echtes Schmuckstück für die Umgebung machen. Street-Art Künstler gestalten die Unterwerke seit einigen Jahren um – Startschuss war 2018 am Guttenbergplatz in der Nürnberger Südstadt. Jetzt geht es weiter – aktuell gerade in Thon!