Schneelabyrinth mitten im Fichtelgebirge

Das Freilandmuseum Grassemann im oberfränkischen Warmensteinach hat sich eine Besonderheit für die Besucher des Naturparks Fichtelgebirge einfallen lassen. Unterhalb des Ochsenkopfs vor malerischer Kulisse wurde in mühevoller Handarbeit ein Schneelabyrinth geschaffen! Herr Kreipe, der Leiter des Museums, hat selbst in stundenlanger Arbeit die meisten Wege in dem 40 x 40 Meter großem Schneelabyrinth geschaufelt.