Schnelltests in Pflegeheimen: Das Sebastianspital in Nürnberg

Am 15. Oktober ist sie in Kraft getreten, die neue Testverordnung des Bundes. Um Risikogruppen besonders zu schützen, werden seitdem Heimen, Pflegeeinrichtungen und Kliniken Corona-Schnelltests zur Verfügung gestellt. Die Nachfrage ist hoch, sodass es vielerorts schon zu Lieferengpässen kam. Im Sebastianspital in Nürnberg ist das bislang nicht der Fall. Die Einrichtung war die erste in der Noris, die die Schnelltests eingeführt hat.