„Schülerprojekt Gemüsebau“ im Knoblauchsland Nürnberg

15 Mittelschüler der 8. Klasse aus Nürnberg haben sich dieses Jahr für das “ Schülerprojekt Gemüsebau“ beworben und fünf Nachmittage lang bei einem Gemüsebaubetrieb im Knoblauchsland Tomaten angebaut. Das Projekt ist letztes Jahr in einer Zusammenarbeit vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth, dem Institut Bauer und dem Verband der Gärtnermeister aus dem Knoblauchsland entstanden. Der Schüler Abdul Erarslan hat in den Ausbildungsberuf einmal hineingeschnuppert.