Schulprojekt „Fight for your Life“

„Fight for your Life“, so heißt das neue Projekt an einer Mittelschule in Erlangen. Dabei handelt es sich um ein Programm für Schüler die in Gefahr laufen, auf die schiefe Bahn zu geraten. Der Kurs besteht neben theoretischen Einheiten die Moral und Werte vermitteln sollen vor allem aus Kampfsportelementen. Der Coach ist selbst ein ehemaliger gewalttätiger Krimineller und Drogensüchtiger, der den Ausstieg aus der Szene geschafft hat und den Jugendlichen durch seine Erfahrungen helfen will, ihr Leben in den Griff zu bekommen.