Schutz vor Zecken: Chemische oder natürliche Varianten?

Über 500 Menschen erkrankten bundesweit im vergangenen Jahr an der Frühsommer-Meningoenzephalitis, besser bekannt als FSME. 14 Prozent mehr als im letzten Rekordjahr 2018. Die meisten Fälle, der durch Zecken übertragen Viruserkrankung traten und treten weiterhin in Bayern auf. Dieses Jahr war es zwar bis in den Frühling hinein sehr kalt und deswegen für Zecken eher ein schlechter Start – dennoch steigt die Population von Jahr zu Jahr und immer mehr Arten breiten sich bei uns aus.