Schwerer Motorradunfall im Landkreis Roth

Ein Audifahrer wollte gestern Nachmittag zwischen Wendelstein und Kleinschwarzenlohe nach links in einen Waldweg abbiegen. Ein nachfolgender Motorradfahrer übersah das bremsende Auto und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sowohl der 36 Jahre alte Biker, als auch seine 25-jährige Beifahrerin stürzten dabei schwer. Sie zogen sich Knochenbrüche zu und wurden in eine Klinik gebracht. Die Straße wurde für die Bergungsarbeiten eine Stunde lang komplett gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.