Schwerer Unfall am Plärrer

In der Nacht auf Sonntag kam es am Plärrer zu einem schweren Unfall. Ein Auto und ein Kleinbus krachten im Kreuzungsbereich zusammen. Der Autofahrer wurde dabei aus seinem Wagen geschleudert und schwer verletzt. Eins der Fahrzeuge geriet sogar in Brand und musste gelöscht werden. Die genaue Unfallursache ist noch unklar, fest steht aber, dass der Fahrer des Kleinbusses alkoholisiert war. Er wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.