Schwerer Unfall auf der A73

Schwerer Unfall auf der A73. Am Mittwochabend ist ein LKW Fahrer von der Straße in Höhe Eggolsheim abgekommen. Er riss dabei rund 200m der Mittelleitplanke mit sich und blieb auf der Gegenfahrbahn stehen. Etwas später kam es laut Polizei zu einer weiteren Kollision mit dem Auto einer älteren Dame. Noch ist unklar, ob die Frau mit dem Lkw oder einem Teil der Schutzplanke zusammenstieß. Bei beiden Unfällen kamen die Beteiligten mit dem Schrecken davon. Die A73 in Richtung Nürnberg wurde komplett gesperrt.