Schwerer Unfall: Autofahrer kracht in Kreisverkehr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der B8 Höhe Seukendorf im Landkreis Fürth. Ein aus Richtung Burgfarnbach kommender Autofahrer bemerkte den Kreisverkehr zu spät und konnte nicht mehr früh genug bremsen. Der PKW rammte einen tonnenschweren Findling, so dass dieser sich durch die Wucht des Aufpralls sogar verschob. Nur durch das rechtzeitige Öffnen der Airbags konnte der Mann seinen Wagen unverletzt verlassen.