Schwerer Unfall bei Altdorf: Wohnmobil komplett zerstört

Spektakulärer Verkehrsunfall gestern Abend auf der A 3. Kurz hinter der Ausfahrt Altdorf/ Burgthann wurde ein Wohnmobil komplett zerstört. Glücklicherweise kam nur eine Person leicht zu Schaden. Laut Polizei war das Wohnmobil auf der rechten Spur unterwegs. Ein dahinter fahrerender Wagen setzte zum Überholvorgang an und streifte dabei einen bereits auf der linken Spur fahrenden Audi. Durch die Wucht des Zusammenstosses schleuderte das Fahrzeug ungebremst in das Wohnmobil, so dass dieses von der Fahrbahn katapultiert wurde und eine Böschung hinunterrutschte. Obwohl die Unfallstelle einem Trümmerfeld glich, musste glücklicherweise nur der Fahrer des Wohnmobils leicht verletzt in ein Neumarkter Krankenhaus gebracht werden.