Schwerer Unfall bei Burgbernheim: Fahrer mit schweren Verletzungen aus Fahrzeug befreit

Schwerer Unfall in der Nacht zum Sonntag im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Gegen 0 Uhr 45 war der Fahrer eines Opel Corsa auf der B470 bei Burgbernheim unterwegs. Kurz vor Gerhardshofen prallte er aus noch ungeklärter Ursache in einem Baustellenbereich gegen eine Betonabsperrung. Der Wagen überschlug sich mehrfach und kam in einem Graben zum Stehen. Der 44-jährige Fahrer wurde in seinem massiv beschädigten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.