Schwerer Unfall bei Pleinfeld

Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern Abend auf der Staatstrasse nahe des Pleinfelder Gemeindeteils Veitserlbach. Dabei krachte aus bisher ungeklärter Ursache ein vollbesetzter Kleinwagen unter den Anhänger eines abbiegenden Traktors. Wie durch ein Wunder wurden die Insassen des Wagens dabei nur leicht verletzt. Die 22-Jährige Fahrerin, ihre 14-Jährige Beifahrerin und das 3-jährige Kleinkind kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Lediglich ein Hund, der auch mit im Auto saß, überstand den Unfall  unbeschadet. Durch die Bergungsarbeiten des Unglückswagens musste die Straße für mehrere Stunden gesperrt bleiben.