Schwerer Verkehrsunfall bei Burgoberbach

In Burgoberbach kam es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Frau wollte rückwärts in die Ansbacher Straße einbiegen und übersah dabei den fließenden Verkehr. Ein herannahender Fahrer konnte nicht mehr abbremsen, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus geflogen werden.