Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Ansbach

Schwerer Unfall im Landkreis Ansbach am Sonntag Morgen! Auf der Verbindungsstraße zwischen Kammerforst und Grüb kam eine 23-Jährige mit ihrem Auto ins Schleudern. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn, wo sie heftig mit einem anderen Wagen kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die Unglücksfahrerein lebensgefährliche Verletzungen. Die beiden Insassen des anderen Wagens kamen mit leichten Blessuren davon. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 28.000 Euro.