Schwierige Terminvereinbarung und lange Wartezeiten: Ist die Kritik am Einwohnermeldeamt berechtigt?

Zu lange Wartezeiten, Pech bei der Terminvergabe, alles dauert viel zu lang: Die Beschwerden über das Nürnberger Einwohnermeldeamt reißen nicht ab. Seit den Einschränkungen, die Corona mit sich gebracht hat, nehmen sie eher zu! Im Zentrum der Kritik: Wartezeiten von bis zu vier Monaten, um einen neuen Pass oder Ausweis zu bekommen. Ähnlich schlecht sieht es bei Führungszeugnissen & Co aus. Was ist dran an der Kritik und woran liegts? Eine Frage die sich heute Morgen auch unsere Reporterin Cathrin Kuhl gestellt hat.