Schwitzen für den Ernstfall: Die Bavarian Fire Fighter Challenge

270 Feuerwehrleute aus der ganzen Welt sind bei der 3. Bavarian Firefighter Combat Challenge in Nürnberg an ihre Grenzen gegangen. Mit voller Ausrüstung musste ein Parcours mit unterschiedlichen Übungen absolviert werden. Dazu gehörte unter anderem ein Sprint mit Schlauchpaket auf einen zwölf Meter hohen Turm, eine Slalomstrecke, Zielspritzen mit dem Wasserstrahl und das Bergen einer 80 Kilogramm schweren Puppe. Etliche Teilnehmer brachen nach den Übungen zusammen und mussten betreut werden.