Sechs Autos beschädigt: LKW-Irrfahrt in Zirndorf

Irrfahrt verursacht hohen Sachschaden: Ein LKW-Fahrer war gestern auf der Jahnstraße in Zirndorf unterwegs, als er mit seinem 7,5-Tonner plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei schob er insgesamt sechs parkende Autos ineinander und fällte einen Baum am Straßenrand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die Unfallursache ist bisher noch unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der LKW-Fahrer medizinische Probleme hatte. Den Sachschaden konnten die Beamten bisher noch nicht beziffern. Aufgrund der Menge an beschädigten Autos dürfte dieser aber sehr hoch ausfallen.