Seine wichtigste Zutat ist die Zeit – Zu Besuch bei Brotsommelier Klaus Deinzer

Ein Laib Brot für 99 Cent. Im Supermarkt ist das ein normaler Preis. Aber ziemlich schnell schmeckt und merkt man das dieser Preis nicht von ungefähr kommt. Denn nicht nur der Geschmack ist mehr als dürftig, auch die Haltbarkeit lässt zu wünschen übrig. Möchte man also ein gutes Brot, ist der Gang zum Bäcker die bessere Wahl. Klaus Deinzer ist nicht nur Bäckermeister, sondern auch Brotsommelier. Wir haben den Simmelsdorfer besucht und ihm bei seiner Leidenschaft, dem Brotbacken zugeschaut.