Seit vier Jahren spurlos verschwunden: Der Fall Heidi D.

Es ist der 14. November 2013. Heidi Dannhäuser aus Fischbach joggt ihre gewohnte Runde um den Eisweiher. Eigentlich alles wie immer. Eigentlich. Denn an diesem Tag wird Heidi zum letzten Mal gesehen. Was mit der Postbotin nach ihrer Joggingrunde an jenem Tag geschehen ist bleibt bis heute unklar. Seit über vier Jahren ist sie spurlos verschwunden. Und genau so lange lebt ihre Familie nun schon mit der Ungewissheit: Keine Nachricht, kein Lebenszeichen, kein Hinweis der Heidis Schicksal Preis gibt.