Sibler informiert sich über Online-Angebote der TH

Seit 20. April ist das Sommersemester an den Universitäten in Bayern gestartet. Auch hier bei uns an der TH Nürnberg. Alle Vorlesungen, Seminare und Veranstaltungen werden auf Grund der Corona-Pandemie aber nur online durchgeführt. Heute hat sich der bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler vor Ort von der Online-Lehre ein Bild gemacht. Der Wissenschaftsminister hat exemplarisch die digitalen Angebote getestet und sich mit den Verantwortlichen ausgetauscht. Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist mit mehr als 13.000 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen.