Sie krabbeln wieder: Beginn der Zeckensaison

Die Zeckensaison beginnt! Obwohl wir zurzeit noch bei bitterkalten Temperaturen frieren, warnen Experten schon jetzt vor den kleinen Blutsaugern. Denn ab 7 Grad sind sie auf der Jagd nach Beute. In Deutschland dauert die Zeckensaison eigentlich von Frühjahr bis in den späten Herbst. Die Zecke gilt als gefährlichstes Tier Deutschlands. Der Stich an sich ist nicht schädlich. Doch die Tiere können gefährliche Erreger wie zum Beispiel FSME übertragen. Wer einen Zeckenstich entdeckt, sollte selbst zur Pinzette greifen und das Tier fachgerecht entfernen oder einen Arzt aufsuchen.