„Siegen oder Fliegen“: Für Kleeblatt Trainer Ruthenbeck steht viel auf dem Spiel

Vor dem morgigen Spiel gegen Bochum ist Greuther Fürth angekommen im Abstiegskampf, im Tabellenkeller. Der Druck vor dem Spiel gegen den Revierklub entsprechend hoch. Vor allem für Trainer Stefan Ruthenbeck steht viel auf dem Spiel. Die Franken traditionell kritisch dürften wohl bei einer weiteren Niederlage den Coach vorsichtig ausgedrückt: durchaus Hinterfragen. In dem Schicksalsspiel morgen gilt für ihn deshalb „Siegen oder Fliegen“.