Siegfried Balleis zieht als Sonderbeauftragter für das Programm „Saubere Luft“ Bilanz

Vor drei Jahren hat die Bundesregierung ihr Sofortprogramm „Saubere Luft“ gestartet, das für bessere Luft in deutschen Städten sorgen soll. Ausgelegt auf eine Laufzeit von 2017 bis 2020, hatte der Bund damals den Erlanger Alt-Oberbürgermeister Siegfried Balleis als Sonderbeauftragten für das Programm installiert. Über seine Bilanz hat er mit uns gesprochen.